EineWelt Sachsen
* *

Reiseblog “Immer nach Osten”

Chris von der AG Umwelt und Jule fahren mit dem Fahrrad nach China und bloggen, unter anderem, auch nach Besuchen von Partnern der “Clean Clothes Campaign”.

Anfang September ging die Reise in Freiberg los und soll in China enden. Gegen April 2015 ist die Rückreise geplant.

Zum Blog


Neue Fairquer jetzt erhältlich!

Der sächsische entwicklungspolitische Rundbrief (fairquer) erscheint seit 1996 ein- bis zweimal jährlich im  Frühjahr und im Herbst. Inhalt sind entwicklungspolitische Themen vorrangig auf regionaler Ebene: Aktivitäten sächsischer Gruppen, Projekte, Informationen über die Entwicklungspolitik in Sachsen sowie die Vorstellung nationaler und internationaler Kampagnen. Es werden zahlreiche Veranstaltungen, Angebote, Hinweise und Ausstellungen veröffentlicht.

mehr Infos unter: http://www.einewelt-sachsen.de/?p=47

Wenn Sie am Kauf einer fairquer interessiert sind, bitte schicken Sie eine E-Mail an:

anne.schicht[at]einewelt-sachsen.de


Die 18. Entwicklungspolitische Konferenz im Rückblick

Unsere 18. Entwicklungspolitische Konferenz, die am 13./14 Juni in Dresden stattfand, war ein voller Erfolg!

mehr…


Neues BNE-Portal feierlich eröffnet

- Wie essen Menschen überall auf der Welt oder wo kommt eigentlich unsere Kleidung her? Neues Portal http://bne-sachsen.de in Sachsen bildet über Grenzen hinweg -

Kultusministerin Brunhild Kurth, Gabriela Büssemaker von Engagement Global und Britta Schmidt starten die neue WebsiteKultusministerin Brunhild Kurth, Gabriela Büssemaker von Engagement Global und Britta Schmidt vom ENS starten die neue Website, Foto von Engagement Global/Fritsch

Ein neues Portal soll künftig noch besser auf die Herausforderungen der globalen Entwicklung vorbereiten. Deshalb haben sich das Sächsische Staatsministerium für Kultus, das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen e.V. und die bundesweit wirkende Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen zusammengeschlossen und gemeinsam das Portal www.bne-sachsen.de entwickelt. BNE bedeutet „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Ziel ist es, zu vermitteln, wie ökonomische Leistungsfähigkeit, ökologische Verträglichkeit und soziale Verantwortung miteinander vereinbart werden können.

mehr…


Qualifizierungsreihe Globales Lernen in Sachsen

head_left5ENS LOGO_farbefür Referentinnen und Referenten des Globalen Lernens,
besonders für Menschen mit Migrationshintergrund

Das Entwicklungspoltische Netzwerk Sachsen bietet in Zusammenarbeit mit dem
Netzwerk Integration Migrantion Leipzig eine Qualifizierungsreihe mit sieben
Modulen für Referentinnen und Referenten des Globalen Lernens an (besonders
für Menschen mit Migrationshintergrund), zu der wir hiermit herzlich einladen.
­
Alle Workshops finden in Leipzig an unterschiedlichen Orten statt.