EineWelt Sachsen
* *

Rote Linie in Pödelwitz

Wann: 12. November 2017 ab 14:30 Uhr

Wo: Pödelwitz (Mitteldeutsches Braunkohlerevier, im Süden von Leipzig).

Die rote Linie ist klar gezogen: Wenn die globale Erwärmung deutlich über 1,5 Grad Celsius steigt, wird
es zunehmend gefährlich für das Leben auf der Erde. Die Welt, wie wir sie kennen, wird sich durch den
Klimawandel drastisch verändern. Und jedes Zehntelgrad dreht noch mehr an der Veränderungsschraube.

Deshalb sei mit uns die Rote Linie!!!

Weitere Infos auf Webseite