EineWelt Sachsen
* *

Lobby AG

Die Lobbyarbeit wird insbesondere von der Lobby AG betrieben. Diese vertritt die Interessen sächsischer entwicklungspolitischer Vereine und Initiativen auf Landesebene, wobei neben Gesprächen mit Mitgliedern des Landtages und der Staatskanzlei auch das Verfassen von Positionspapieren zur die Bündelung der Interessen zivilgesellschaftlich initiierter Entwicklungspolitik und deren nach-außen-Tragen zu den Aufgaben gehört.

Mitglieder der Lobby AG:

  • Anne Schicht (Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V. , ENS)
  • Ronny Daniel Keydel (arche noVa)
  • Christoph Boosen (Sächsische Entwicklungspolitische Bildungstage, SEBIT)
  • Britta Schmidt (IZ Weltladen Chemnitz)
  • Miguel Ruiz Martinez (Migrantische Selbstorganisation Leipzig)
  • Heinz Kitsche (INKOTA-Regionalstelle Sachsen)
  • Jane Grass (Eine Welt Laden Pirna ‚Maripa‘ Leben für die Eine Welt e.V.)

nächster Termin der Treffen der Lobby AG:

  • 28.10.2015, 14:00 Uhr