EineWelt Sachsen
* *

Weiß-Schwarz

>>> hier weiter zur Materialmappe „Weiß-Schwarz“

Ausstellungsangebot
Was wäre wenn … Neue Perspektiven auf gewohnte Bilder

web_ws

Der Lehrer ist ein junger Mann aus Afghanistan, die Chefärztin im städtischen Krankenhaus ist eine Schwarze und Ghana schickt seine Expertinnen zur Lösung der Griechenlandkrise.
Warum ist das so schwer vorstellbar und warum meinen wir zu wissen, dass das nicht sein kann?
Welche Bilder haben wir eigentlich im Kopf und wie bestimmen sie unsere Wahrnehmung von Schwarzen und Weißen? hier mehr

Wir haben den Test gemacht: Zu einer Reihe von Bildern aus der Entwicklungszusammenarbeit, bei denen Fotopaare mit den gleichen Motiven aber vertauschten Rollen gegenübergestellt sind, wurden PassantInnen aus Dresden und Berlin nach Untertiteln und Kommentaren für die Fotos gefragt. In unserer Ausstellung „weiß- schwarz“ sind die Fotos und die Reaktionen der PassantInnen zu den jeweiligen Szenarien auf fünf Textilbannern präsentiert. Durch das Vertauschen der Rollen wird die mediale Wirklichkeit des Betrachters auf den Kopf gestellt und die Möglichkeit bestimmte Stereotype zu reflektieren, eingeräumt.

Technische Daten

fünf Textilsegmente (jeweils ca.1,20 Meter lang), Stahlkonstruktion (bestehend aus sechs Füßen und 16 Stangen) oder CombinO Ausstellungssystem (Alu, selbststehend) für Innen- bzw. Außenräume gedacht
–> Gesamthöhe ca.2 Meter, Gesamtlänge ca. 6 Meter, Tiefe ca. 0,8 Meter
–> Aufstellung flexibel, d.h. Anordnung um die Ecke oder im Kreis möglich (bei Aufstellung im Kreis: Durchmesser 3 m
ODER
fünf Textilsegmente (jeweils 1,20 Meter lang)
–> mit Ösen zum Aufhängen

Die Ausleihgebühren sind unabhängig vom Aufstellungssystem und betragen pro Woche 25 € plus Transportkosten.
Weiter zum Flyer.

Und jetzt neu: die Bildungsmaterialmappe “Weiß-Schwarz”

Diese Materialmappe entstand ergänzend zu unserer Ausstellung. Die Mappe enthält Bildungsmaterialien zum Thema Rollenverteilungen in der Entwicklungszusammenarbeit. In fünf interaktiven Methoden wird sich, teilweise auch spielerisch, dem Thema angenähert. Sehr zu empfehlen für Workshop-Gruppen, die sich intensiver mit diesem Thema auseinandersetzen wollen. Erfahre mehr: http://www.einewelt-sachsen.de/publikationen/bildungsmaterialmappe-zur-ausstellung

Kontakt:
Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V.
Kreuzstr. 7
01067 Dresden
Tel. 03 51/ 4 92 33 64
E-Mail: ed.neshcas-tlewenienull@tkatnok

Mit Unterstützung von: BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Stiftung Nord-Süd-Brücken, Evangelischer Entwicklungsdienst