EineWelt Sachsen
* *

Bundestagung Lernort Bauernhof

Wann: 2.3.184.3.18 – 16:3012:30

Wo: Umweltbildungsstätte Oberelsbach, Auweg 1, 97656 Oberelsbach

Tagungsziel
Lernangebote auf Bauernhöfen dienen dazu, die Landwirtschaft mit allen Sinnen zu erfahren und die Lebensmittelherstellung kennen zu lernen. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene erleben die bäuerliche Arbeits- und Lebenswelt mit ihren natürlichen Abläufen und Zusammenhängen. Der Lernort Bauernhof ist für viele landwirtschaftliche Betriebe eine Möglichkeit, zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen und die Landwirtschaft in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Für Kindergärten und Schulen ist der „Lernort Bauernhof“ ein wichtiger Partner bei der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Die Bundestagung der Lern- und Schulbauernhöfe in Deutschland wird aktuelle Konzepte, Projekte und Praxisbeispiele vorstellen und die Vernetzung der Lern- und Schulbauernhöfe in Deutschland unterstützen. Insbesondere wird es am Veranstaltungsort möglich sein, die regionale Vernetzung von Bildungsangeboten zu erfahren.

Es werden der aktive Austausch und die Entwicklung der pädagogischen und landwirtschaftlichen Akteure angeregt und verdeutlicht, wie am Lernort Bauernhof Bildung für nachhaltige Entwicklung erfahrbar und handlungsorientiert gestaltet werden kann.

Infos und Anmeldung