Qualifizierungsreihe zum/zur Referenten/in für Politische Bildungsarbeit

Startdatum: 31. August 2018 - Enddatum: 17. November 2018

Ort: Leipzig

Die Qualifizierungsreihe richtet sich an Migrantinnen und Migranten, die als Referent*innen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit/Globales Lernen/Bildung für Nachhaltige Entwicklung tätig werden möchten. Menschen ohne Migrationsbiographie können vorbehaltlich freier Plätze ebenfalls gern teilnehmen.

Die Fortbildung umfasst sechs Wochenend-Module und zwei Hospitationen. Die Module beinhalten eine Einführung zu Grundsätzen der (entwicklungs)politischen Bildungsarbeit. Weiterhin ermöglichen die Module die Aneignung umfangreicher Methoden der Bildungsarbeit, von Basiswissen zur Beantragung von Projektförderungen und geben Anregungen zur Entwicklung und Optimierung von eigenen Bildungsangeboten.

Somit erleichtert die Qualifizierungsreihe den Einstieg zur politischen Bildungsarbeit zum Globalen Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Die Module finden am Freitag, von 16-20 Uhr und Samstag, von 10-17 Uhr statt:

Modul 1: 31.08. – 01.09.: Grundlage der politischen Bildungsarbeit: Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Modul 2: 14. – 15.09.: Politische Bildungsarbeit zum Thema „Ressourcen-Gerechtigkeit“.

Modul 3: 28. – 29.09.: Konzeption und Gestaltung eines eigenen Bildungsangebots. Der Rote Faden: Ziel-Inhalt-Methode.

Modul 4: 19. – 20.10.: Politische Bildungsarbeit zum Thema „Migration in der Globalisierung“.

Modul 5: 02. – 03.11.: Ackern für die Zukunft: Globale Landwirtschaft und lokale Ernährungssouveränität.

Modul 6: 16. – 17.11.: Bildungsarbeit in den Sächsischen Schulen und Projektförderung und Antragstellung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit

Zum Abschluss der Qualifizierungsreihe stellt das entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen e.V. ein Zeugnis zur Teilnahme aus. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an mindestens 5 Modulen und 2 Hospitationen, welche in Zusammenarbeit mit Mitgliedervereinen aus Sachsen durchgeführt werden. Termine erfolgen nach Absprache.

Für die Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail bis zum 31.07.2018 an:
Anayanci Chacón
E-Mail: anayanci.chacon(at)einewelt-sachsen.de
Sie erhalten eine Rückmeldung von uns über die weiteren Schritte.

 

Flyer hier downloaden