Vernetzungstreffen “Partnerschaft zwischen Sachsen und einem afrikanischen Land”

Datum: 26. November 2021

Uhrzeit: 14:00-17:00

Ort: Kreuzstr. 7, 01067 Dresden, 4. OG

Treffen | Workshop

Liebe Engagierte im ENS,

für eine mögliche Begleitung der Partnerschaft des Freistaates Sachsen mit einer Region in einem afrikanischen Land wollen wir in kleinerer Runde mit Vertreter*innen der Staatskanzlei über die strategische Ausrichtung einer solchen Partnerschaft diskutieren.

Hiermit laden wir euch deshalb herzlich zum

Vernetzungstreffen “Partnerschaft zwischen Sachsen und einem afrikanischen Land”

Freitag, 26.11.2021, 14-17 Uhr
Dresden, Kreuzstr. 7, 4. Etage (3G-Regeln)

Themen der durch Isabell Hinrichsen (http://www.schwerpunkt-zusammenarbeit.de/) moderierten Diskussion werden Ziele, Erwartungen, Qualitätsansprüche, Risiken und eine mögliche Rollenklärung sein. Natürlich werden wir innerhalb des Workshops versuchen machtkritische Aspekte zu vermitteln.

Die Auswahl des Partnerlandes wird keine Rolle dabei spielen. Lt. Aussage der Staatskanzlei lief der Konsultationsprozess 2018/19. Sobald die Entscheidungen in der Staatskanzlei dazu fortgeschritten sind, werden wir informiert.

Wir können aufgrund der Coronabeschränkungen derzeit nur eine beschränkte Personenzahl beteiligen.

Generell gilt bei Veranstaltungen des ENS die 3G-Regel (entweder genesen oder geimpft oder getestet)

Ansprechpartnerin für diese Veranstaltung ist Dorothea Trappe.

~~~~~~~~~~~~~~~

Diese Veranstaltung wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Brot für die Welt und Katholischer Fonds